DIALAID GmbH
Ihr Partner für Praxisübergang und Praxisgründung


DIALAID GmbH

Steinstraße 27

40210 Düsseldorf

 

Telefon 02 11 / 175 208 20

Telefax 02 11 / 179 579 60

M. Kranzbühler
J. Häbich

 

Die DIALAID GmbH wurde Anfang dieses Jahres vom Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. und seinem Wirtschaftsunternehmen, der Deutschen NephroNet AG gegründet. Ziel des Unternehmens ist, Ärzte, die ihre Praxisanteile verkaufen möchten und junge Nephrologen, die sich für einen Einstieg in die Selbstständigkeit interessieren, frühzeitig zusammen zu bringen und umfassende unterstützende Lösungen anzubieten. Hierfür hat die DIALAID ein exklusives Netzwerk, in dem betriebswirtschaftliche, rechtliche und vor allem auch medizinische Kompetenzen gebündelt sind.


Module für Praxisabgeber

Das Angebot der DIALAID ist modular aufgebaut. So können nach Bausteinprinzip Leistungen individuell miteinander kombiniert werden.


Module für Praxiseinsteiger

Für den Praxiseinstieg bietet DIALAID Module für alle Phasen des Praxiserwerbs an: von den ersten Überlegungen über den Kaufprozess bis hin zu einer Begleitung in den ersten Monaten nach der Übernahme.


Flexible »Integrierte Lösungen« für den Praxiseinstieg

Mit den »Integrierten Lösungen« geht DIALAID noch einen Schritt weiter: Wenn Sie sich noch nicht für eine eigene Niederlassung entscheiden können oder Ihnen die Einstiegshürde momentan zu hoch erscheint, kann DIALAID im Rahmen einer Betriebsgesellschaft oder einer MVZ-Lösung in die Verantwortung gehen.


Broschüren mit weiteren Informationen zu den Modulen rund um die Praxisabgabe und Praxisgründung lässt Ihnen Anne Großmann aus der Geschäftsstelle gerne zukommen.


Das DIALAID-Team

Geschäftsführer Peter M. Kranzbühler ist Fachanwalt für Medizinrecht mit anwaltlicher Erfahrung seit über 25 Jahren. Seit 1983 berät er als Justitiar des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. die Mitglieder in allen medizinrechtlichen Fragen und steht dem Verband für gesundheitspolitische Aktivitäten zur Seite.

Geschäftsführer Jochen Häbich hat mehrjährige Erfahrung in Beratungs- und Projekttätigkeiten im medizinischen Sektor und ist seit 2009 Vorstand der Deutschen NephroNet AG.

Anne Großmann hat mehrjährige Erfahrung im Eventmarketing. Sie ist die erste Ansprechpartnerin für alle Interessenten und koordiniert die Aktivitäten des DIALAID- Netzwerkes.

 

info@dialaid.de

 

 

Förderer des BBNK e.V.
Fresenius Medical Care Deutschland GmbHShireMediceVIFOR Fresenius Medical Care Renal PharmaAlexionAbbVieHexalcell pharmBiamedKANEKAVitasynOtsuka Pharma GmbHDIAMED Medizintechnik GmbHLimbach Gruppe